Der jüdische Friedhof Berlin-Weißensee

Die Jugendlichen aus der 9. Klasse der Heinz-Brandt-Oberschule aus Weißensee erarbeiteten eine touristische Führung über den jüdischen Friedhof Weißensee speziell für junge Leute. Für die Vermarktung ihres Angebots entwickelten sie einen Flyer und eine Internetpräsentation auf der Webseite ihrer Schule und boten die Führungen auch auf Englisch für Jugendliche aus dem Ausland an.

Download.
← 
Hier gelangen Sie zum Artikel der TAZ zum Projekt.