Stolpern Interkulturell
Berlin-Kreuzberg

Für dieses Projekt wurden gezielt Jugendliche aus der Integrierten Sekundarschule Graefestraße mit muslimisch geprägtem Migrationshintergrund angesprochen. Einige Schülerinnen und Schüler wachsen in ihrem privaten Umfeld in einer potentiell vorurteilsbehafteten Einstellung zur jüdischen Kultur auf, die hauptsächlich durch den Nahost-Konflikt ausgelöst wird. Sie wurden mit dem Projekt für das Leid der jüdischen Bevölkerung sensibilisiert.

Download.
← 
Hier können Sie den Flyer zum Projekt im PDF-Format herunterladen.